Dein Geschenk

30 Tage Kreativität Challenge

 

 

Vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch mit mir und ich schicke dir das Geschenk zu…

 

Jetzt Dein Geschenk holen!

Top
Montessori-Pädagogik - Denk doch mal bunt - Andrea Ernst - Malerei - Illustration - Fotografie - Kunsttherapie & Coaching
4260
page-template-default,page,page-id-4260,mkd-core-1.1,wellspring child theme-child-ver-1.0.0Template: wellspring,wellspring-ver-1.6,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Montessori-Pädagogik

Montessori Hundertertafel

Nach Maria Montessori ist das Kind Baumeister seines eigenen Ichs und der Akteur des eigenen Lebens. So entscheidet es selber, wann es bereit für den Erwerb bestimmter Fähigkeiten ist. Natürlich gibt es auch Regeln, aber den Kindern soll der Raum für freie Entfaltung gegeben werden. Nach Montessori hat jedes Kind einen natürlichen, inneren Bauplan, der die Entwicklung leitet.

Maria Montessori entwickelte viele Materialien, mit denen Kinder Freude am Lernen spüren und Lerninhalte be-greifen können, ihr Selbstvertrauen wird gestärkt und sie werden mutiger. Sie erleben große Erfüllung in der Welt der Zahlen und Buchstaben.

Mein Ziel ist es, den Kindern einen Raum zu geben, in dem sie sich entfalten können, in dem sie gemeinsam arbeiten und sich austauschen können. Montessori-Materialien sind für Kinder geeignet, die sich mit dem abstrakten Denken schwer tun, diese Kinder brauchen sinn-liche Erlebnisse, um wieder frei und eigenständig zu arbeiten. Es ist normal Fehler zu machen, Fehler sind eine große Chance zur Selbstverbesserung. Im Material von Maria Montessori ist die Selbstkontrolle eingebaut, so können sich die Kinder selbst reflektieren und verbessern. Lücken im Lernstoff schließen sich wie von alleine.

Ich nehme Kinder als einzig-ART-iges Individuum mit eigener Persönlichkeit wahr und unterstütze sie auf ihrem Lebensweg. Ich selbst war als Kind sehr schlecht in Mathematik, ich hätte einen anderen Zugang zu den Zahlen und den Bezug zum Lebensalltag gebraucht. Heute liebe ich es selbst noch mit den bunten Materialien zu spielen und immer neue Zusammenhänge zu entdecken. Das Gefühl, zu empfinden, dass Mathematik unglaublich viel Spaß machen kann und auch eine KUNST ist, war unbeschreiblich. Genau das wünsche ich den Kindern, mit denen ich arbeite.

Kommen Sie gerne mit Ihren Kindern/Enkeln zu einer Probestunde vorbei, herzlich willkommen!

Individuell abgestimmte Einzeltrainings, gezielte Klassenarbeits- und Prüfungsvorbereitung und Lerngruppenbegleitung